Hip Dips füllen: Hyaluron, Eigenfett - Hunafi, Copolyamid-Gel Los Deline, Sculptra / Lanluma

Hip Dips auffüllen - Liposhifting oder Gewebebooster

Hipdip - Korrektur zur Sanduhrfigur

Viele Frauen wünschen sich eine Sanduhrfigur und stören sich an den so genannten Hipdips. Als “Hip Dip” wird die Einkerbung der Silhouette zwischen Beckenkamm und Oberschenkelaußenseite (Reiterhose) bezeichnet, die die Rundung von Taille zu Oberschenkeln optisch unterbricht. Leider ist es mit Sport oder einer Ernährungsumstellung nicht möglich diese Hüftdellen loszuwerden.

Optische Beinverlängerung durch strategische Fettabsaugung und Lipotransfer

Um Hipdips zu korrigieren, ist ein Liposhifting® Fetttransfer das Zielführendste. Hierbei wird der Po oberhalb und unterhalb der Hipdips geformt und das abgeschürfte Fett im Bereich der Hipdips und des Pos eingepflanzt. Im Ergebnis wird die Kontur harmonischer, der Po wird runder (leider oft nicht völlig rund) und optisch erfolgt eine Beinverlängerung.

Alleinige Auffüllung der Hip-Dips

Eine weitere Option ist das alleinige Auffüllen der Hipdips. Dies ist weniger effektiv, aber eignet sich besonders, wenn man sich nicht der - für den Eigenfetttransfer notwendigen - Fettabsaugung unterziehen möchte oder über nicht genügend Fett verfügt. Zudem ist die Unterspritzung mit einem Gewebebooster schneller und weniger belastend für den Körper. Eigenfett ist oft pro gewonnenem Volumen günstiger, wenn Ihr Verdienstausfall durch drei Urlaubstage zur Erholung nach einer Fettabsaugung nicht doch den Hyaluron-Füllstoff preiswerter rechnen lässt. Ebenfalls möglich ist eine Behandlung mit einer Polymilchsäure (Sculptra / Lanluma) zur Gewebeinduktion. Hierüber und über das Hydrogel Los Deline®, ehem. Aquafill®, können wir Sie auf Grund enormer Erfahrung mit Fettgewebe, Hipdips, Körperkontur und Poformung fundiert beraten.

Hip Dip Korrektur mit Hydrofiller nur bei sehr schlanken Patienten zielführend

Nur sehr wenige Patienten eignen sich für eine Hip Dip Korrektur mittels Hydrofiller- da das zu behandelnde Areal erfordert, sehr viel Material einzubringen. Nur sehr schlanke Patienten, die zu wenig Eigenfett für eine Absaugung aufweisen kommen für diese Behandlung in Betracht.
Sind Sie unsicher ob Sie für diese Behandlung geeignet sind, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail.

Was ist möglich? Was kann erreicht werden?

Das Mögliche oder optimal Erreichbare kann niemals in einem Schritt erreicht werden. Die wichtigtse Voraussetzung für das entsprechende Ergebnis ist die Fettmenge, die Körperform und die Dehnbarkeit des Bindegewebes.

Ablauf der Hip Dip Auffüllung / Unterspritzung

Der erste Schritt zur Sanduhrfigur ist eine obligatorische Beratung durch das Team von Jan Sandmann bei Lipocenter. Diese Beratung sollte telemedizinisch stattfinden. Schicken Sie bei einer Terminvereinabrung Bilder Ihrer Hipdips mit und nennen Sie uns Ihre Größe und Körpergewicht. Telemedizinisch werden alle Möglichkeiten besprochen, die Methoden verglichen und das für Sie passende Verfahren, nach Besprechung möglicher Risiken, herausgefiltert, das Volumen geplant und das mögliche schrittweise Vorgehen skizziert. Haben Sie sich für eine Behandlung entschieden, finden wir einen Termin für Sie. Wir bieten auch Unterspritzungen am Wochenende und in den Abendstunden an. Zum Hipdips Hyaluron Termin kommen Sie am besten gut ausgeruht und genährt. Beim Termin werden Vorher-Fotos gemacht, Markierungen eingezeichnet und ggf Messungen durchgeführt. Die Region wird mehrfach desinfiziert. Die minimal großen Zugänge (ca. 1 mm) erfolgen an lokal betäubten, möglichst unauffällig gewählten Stellen. Der Pinkfiller-Sirup wird nun mit einer medizinischen Pumpe an den richtigen Stellen eingebracht.
Die Infusion der Hipdips ist innerhalb von 20 Minuten abgeschlossen. Nachdem Nachher-Fotos gemacht wurden, können Sie unmittelbar nach der Hipdip-Korrektur die Praxis in Berlin, Frankfurt oder Köln oder unsere Klinik in Düsseldorf verlassen.

Haltbarkeit eines Hydrofillings an den Hipdips

Ein Lipocenter Hydrofilling hat einen permanenten Effekt. Während die hebestarken Wasserzystchen nach zwei bis vier Wochen weitgehende abgebaut sind, so ist der ca. 50%ige permanente Volumeneffekt des eingebrachten Sirup-Volumens erst nach sechs bis acht Wochen der Infusion messbar. Dieses dauerhaft gewonnene Gewebe im Bereich der Hipdips besteht aus Fasergewebe (Kollagen), welches über eine Immunreaktion auf die Hipdip-Infusion gebildet wird. Die Optimierung der Kontur verändert sich in der ersten Zeit nach dem Hydrofilling stark. Der Götterspeise-artige Sirup setzt sich und normale Filling-Unebenheiten glätten sich. Intern nennen wir den Hydrofiller wegen seiner Farbe auch Pinkfiller oder Pinkladyfiller- Innerhalb von acht Wochen hat sich der permanente Effekt des Hydrofillings vollständig ausgebildet und kann als Grundlage für einen weiteren Aufbau genutzt werden. Hydrofillings sind schrittweise aufbauende Gewebeaugmentationen (Augmentation = Vergrößerung) mit unserer flüssigen Substanz. Alternativ kommen z. B. Hyaluronan-Gel, Hunafi (Human Natural Filler), Los Deline oder Sculptra bei Hipdips zum Einsatz. Weniger empfehlenswert, wegen schwierig zu behandelnden Komplikationen, sind z. B. Silikonöle oder langkettige Fettsäuren wie Paraffin.


Was sind Hip Dips? Die Sanduhrfigur:

Nach der Behandlung:

Zur optimalen Nachsorge soll nach einer Hydrofiller Behandlung auf Sauna Solarium und Sonnenbaden verzichtet werden. Rauchen fördert die nötige Gewebereaktion auf den Hydrofiller nicht.

Technik:Unterspritzung Hydrofiller oder Sculptra
Eingriffsdauer:20 Minuten
Klinikaufenthalt:ambulant
Anästhesie:lokal
Nachsorge:-
Sport:ab 3. Tag
Kosten:ab 15 Euro pro Milliliter zzgl. USt.
5 und 10% Nachlass bei 2. und 3. Bhdl.
Permanenz:50% (rechnerisch ca. 30€ nett pro ml Endvolumen)
Kliniken:Berlin, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Zürich

Eine Finanzierung ist über unseren Partner medipay möglich. Diese Ratenzahlung mit Ihrer Wunschrate muss drei Wochen vor der Behandlung genehmigt werden.

Was ist der Hydrofiller? Bestehen Gefahren?

Der Hydrofiller Pinkfiller ist eine vegane Komposition von Säuren und Alkoholen aus dem Labor der Lloydmed GmbH, Zürich. Er enthält Hyaluronan und Natriumchlorid. Der textotrophe, dezent pink-farbene Sirup eignet sich zur schrittweise angewandten, dauerhaft projektiven Gewebsaugmentation. Dieser Effekt ist nicht mit dem geringer induktiven Effekt einer PLLA-Unterspritzung (z. B. Sculptra) vergleichbar. Die Nebenwirkungen sind gering und bei einer Anwendung des Hydrofilling Behandlungsdesigns ungefährlich. Eine Auflösung des Hydrofillings ist nicht möglich. Eine nachträgliche Teil-Verflüssigung innerhalb von vier Wochen kann gemäß des Hydrofilling-Behandlungsdesigns durchgeführt werden.

Hipdips: Empfohlenes Volumen
Größe1. Unterspritzung2. Unterspritzung
160 cm2 x  60 ml2 x  60 ml
170 cm2 x  80 ml2 x  60 ml
180 cm2 x 100 ml2 x  80 ml

Diese Werte gelten bei BMI 20. Pro BMI-Punkt sollte das verwendete Volumen um 10 ml pro Seite erhöht werden. Ab einem BMI von 24 wird eher zunächst zu einem Lipocenter Liposhifting® Prozedere geraten.
Der Abstand der Unterspritzungen liegt in der Regel bei zwei bis sechs Monaten. So kommt es zu einem addierend aufbauenden permanenten Effekt. Die angegebenen Volumen sind für die Hipdip-Korrektur empfohlen. Wenn gleichzeitig eine Povergrößerung bei einem flachen Po gewünscht ist, kann die Dosierung um bis zu 100 Milliliter pro Seite erhöht werden. Informieren Sie sich gerne auch über den Effekt von Sculptra®.


Vorher-Nachher-Bilder in Deutschland nicht zulässig

Hip Dips mit Hydrofiller auffüllen ohne OP:

Ein Po kann von hinten, bei bestehenden Hipdips, wie ein nach unten zeigender Schmetterling aussehen. In diesem Video erklärt euch unser Lipochirurg Jan Sandmann, aka #doclipo #doctorcannula, was genau die Hipdips sind. Diese Vertiefungen lassen sich sehr gut mit Eigenfett und ggf zusätzlich vorab mit einem Gewebebooster auf Hyaluron-Basis auffüllen und die Körpersilhouette in Richtung Sanduhrfigur optimieren. Der gewünschte Effekt ist eine Rundung des Pos und eine optische Verlängerung der Beine. Wir behandeln in Berlin, Frankfurt und Düsseldorf.